Unsere Vision Den Weg zu einem nachhaltigen und planbaren BIM-Content

Die Herausforderungen der Hersteller
Wir können nicht pauschal von dem „einen“ BIM-Content sprechen, da BIM-Content nicht gleich BIM-Content ist – kein Bauteil gleicht dem anderen. Viele Produkte sind nicht in einem BIM-Modell abgebildet, da sie auf Berechnungen basieren oder zuerst konfiguriert werden müssen. Natürlich besteht die Möglichkeit Ihr gesamtes Produkt-Knowhow z.B. in eine Revit-Familie aufzunehmen/ zu gruppieren, doch wollen Sie das zur Verfügung stellen/frei Haus liefern? Darf der Anwender frei entscheiden, welche Maße gewählt werden? Oder bestimmt eine Auslegungssoftware den Rahmen?


Aus diesem Grund haben wir einen Workshop konzipiert, der exakt diese Themen behandelt…

Schritt 1: Bestandsaufnahme

Eine gemeinsame Bestandsaufnahme hilft uns dabei zu erkennen, welche BIM-Daten vorhanden sind und welche noch benötigt werden!

Schritt 2: Pre-Content Creation

Wie soll Ihr BIM-Content aussehen? Gibt es Modellierungsrichtlinien, Klassifizierungen oder Parameterstandards? Und wie sieht es mit LOI und LOG aus? Gemeinsam finden wir Antworten auf diese Fragen.

Schritt 3: Content Creation

Wir analysieren Ihr PLM- oder PIM-System, um einen möglichen Prozess hin zu nachhaltigem und planbarem BIM-Content zu entwickeln. Dies kann die Lokalisierung, das Marktsortiment, sowie die Definition von Produkteigenschaften und Ausgabeformaten beinhalten.

Schritt 4: Content Delivery

Welche Distributionskanäle müssen Sie mit Ihrem BIM-Content bedienen? Portale, eigene Webseiten, eigenes BIM-Plug-In, Drittanbieter-Software oder Berechnungsprogramme?

Schritt 5: Weitere Services

Wir unterstützen Sie gerne in dem Prozess der Anpassung und stellen die unangenehmen, aber wichtigen Fragen an den richtigen Stellen. Damit Sie in der digitalen Zukunft nicht untergehen.

Eine gemeinsame Bestandsaufnahme hilft uns dabei zu erkennen, welche BIM-Daten vorhanden sind und welche noch benötigt werden!

Sie haben noch weitere Fragen?

Unseren Workshop bieten wir auch gerne online und/oder in mehreren Blöcken an. Wir beraten Sie nicht nur im Rahmen einer Implementierung, sondern werfen mit Ihnen gemeinsam einen kritischen Blick auf Ihrer aktuellen Strategie. Treten Sie mit uns in Kontakt!