Zum Hauptinhalt springen

Tim Hoffeller

GESCHÄFTSFÜHRER

Erfahre mehr über TimSchon während seines Architekturstudiums erkennt Tim, wie wichtig valide Daten sind – für ihn, aber auch für alle, mit denen er zusammenarbeitet, angefangen vom Planer über den Bauherrn, Bauproduktehersteller und Ausführenden bis hin zum Facility Manager. Im Projektalltag zeigte sich, damals wie heute fehlt in den Unternehmen eine umfassende Strategie für das Daten-Handling. Durch seine Suche nach Lösungen für eine bessere digitale Zusammenarbeit aller Teams entwickelte Tim sein Wissen immer stärker in Richtung Softwareentwicklung weiter. Mit Building Information Modeling (besser noch: Management), bewegte sich die Branche schon in Richtung einer kooperativen Arbeitsmethodik. Das ist eine technologische Herausforderung – und nicht nur das. Tims Ansatz zielt ab auf durchdachte, nachhaltige Softwarelösungen in Kombination mit den passenden Denk- und Arbeitsstrategien. Informationsfluss und Datenqualität hängen nicht von der IT-Infrastruktur allein ab. Daran sind auch die Datenproduzenten und -nutzer wesentlich beteiligt. Ihm ist daher wichtig, die Menschen im Fokus zu behalten und passende Lösungen zusammen mit ihnen zu entwickeln. Er vermittelt den inneren und äußeren Teams in der Baubranche, dass die Daten, die sie produzieren, kein Nebenprodukt sind, nicht nur Mittel zum Zweck, sondern ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit. Dass ihre Daten die volle Aufmerksamkeit verdienen. Dieses neue Verständnis von Datennutzung, für das Tim sich immer wieder einsetzt, ist dann die eigentliche Revolution in der Baubranche. In unseren Projekten sorgt Tim mit seinem Wissen über Markt und Machbarkeit dafür, dass unser Team trotz der flexiblen und oft rasanten Art der agilen Produktentwicklung eine schlüssige Vision behält. In seiner Freizeit kann man ihn Outdoor beim Sport oder Motorrad fahren, oder Indoor auf der Couch beim Durchforsten der Spotify-Datenbanken antreffen. Er findet dort alles was rockt, und was annähernd nach Led Zeppelin klingt.

Jutta Boss

PROKURISTIN – BUSINESS DEVELOPMENT

Erfahre mehr über Jutta Nach ihrem Studium der Europäischen Betriebswirtschaftslehre trat sie eine abwechslungsreiche Reise durch die Gebiete Finanzwesen, Marketing und Personalwesen an. Aber auch Ausflüge in soziale und künstlerische Bereiche waren auf ihrer Road-Map. Sie könnte auch ein Buch mit dem Titel: „Recht viel Spaß mit Paragrafen!“ schreiben. Lieber jedoch unterstützt sie die Mitarbeiter bei der individuellen Weiterbildung und sorgt dafür, dass das Unternehmen gute Arbeitsbedingungen bereitstellt. Im Business Development bearbeitet sie mit den Kollegen die zukunftsorientierten Fragen unseres Unternehmens und wie Trends, Herausforderungen der Digitalisierung und Globalisierung die Art und Weise des Bauens verändern. Die Termine behält sie dabei im Blick, sowie das große Ganze. In ihrer Freizeit hält sie sich gerne im Wald oder im Wasser auf. Singen steht nach der Arbeit ebenfalls ganz oben auf ihrer Liste, weil sie findet, dass Singen so gut ist wie Schokolade essen, nur ohne Kalorien. 

Wojciech Kusch

SOFTWARE-DEVELOPMENT & CONSULTING

Erfahre mehr über Wojciech Wojciech ist ein Allroundtalent, der schon viele Lösungen im industriellen Umfeld entwickelt hat, insbesondere im Gesundheits- und Versicherungswesen, was ihn zu einem Experten für Datenbanken macht. Seine Stärke ist das aufmerksame Zuhören. In Windeseile werden dann Lösungen aufgesetzt, bei denen er sein nahezu unerschöpfliches Wissen über neue Technologien und großartige Open-Source-Entwicklungen einsetzt. Als starker Verfechter des modernen universellen JavaScripts gibt er in Teams wertvollen Input, und verliert zwischen Backend und Frontend nie den Überblick. Wojciech liebt auch knifflige Rätsel. An Teamtagen hat er immer ein paar für uns parat. Falls er mal keine Lust mehr hat, komplexe System-Architekturen aufzusetzen, wären weitere tolle Berufe für ihn Alleinunterhalter, Zauberer oder Superheld. 

Marat Mirgaleev

SOFTWARE-DEVELOPMENT & CONSULTING

Erfahre mehr über Marat Marat verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklungsbranche, insbesondere im Bereich Computer-Aided Design. Mit einem Abschluss in Maschinenbau in der Luftfahrt umfasst sein berufliches Interesse Design und Implementierung von komplexen Lösungen, die CAD-Systeme, 3D- und VR-Anwendungen, Web-Services und Datenbanken kombinieren können, sowie die Übernahme der neuesten Best Practices im Projektmanagement für Software-Entwicklung. Marat ist ein Full-Stack-Entwickler, der schlanke und agile Entwicklung liebt und großartiges Produktdesign anstrebt und auch umsetzt. Seine Fähigkeit, vorausschauend zum Ende hin zu denken, macht ihn zu einem hervorragenden Projekt-Manager. In seiner Freizeit spielt er Volleyball. Er genießt diesen Sport als Ausgleich ganz besonders, wenn er ihn im Freien ausüben kann.

Manuel Gerhardt

SOFTWARE-DEVELOPMENT & CONSULTING

Erfahre mehr über ManuelManuel wollte einst Goldschmied werden, aber zum Glück hat er sich stattdessen für ein Studium der Medieninformatik entschieden. Statt funkelnder Schmuckstücke erstellt er nun funky UIs, und legt weiterhin Wert auf handwerklich saubere Arbeit und schöne Details. Doch er hat noch weitere Talente. Manuel treibt uns immer wieder an, um sicherzustellen, dass wir unsere Agilen Prozesse verbessern und bei Forschung und Entwicklung an der Spitze bleiben. Besonders am Herzen liegen ihm dabei unsere Praktikanten und Thesis-Studenten, die er zusammen mit Lukas mit viel Hingabe und Geduld betreut. Er ermutigt sie stets, aktiv zu experimentieren und aus ihren Erfahrungen zu lernen. Er möchte ihnen die professionelle Ausbildung zukommen lassen, die sie benötigen, um in der Zukunft erfolgreich zu sein. In seiner Freizeit schaut er sich regelmäßig die „Herr der Ringe“- Trilogie an. Gimli, der Zwerg, ist sein Lieblingscharakter. Das passt gut, denn wie Gimli ist auch Manuel ein treuer und loyaler Begleiter, der hartnäckig die wichtigen Themen verfolgt und niemals aufgibt. 

Barış Gökcan

SOFTWARE-DEVELOPMENT & CONSULTING

Erfahre mehr über Baris Geboren und aufgewachsen in einer Stadt, die geprägt ist von ihrem archäologischen und historischen Erbe, und von Wind und Meer – Izmir. Obwohl sie sich modern entwickelt hat, findet man dort kaum Computer, weshalb es Bariş erst nach Istanbul und dann zum Masterstudium des Computational Engineering nach Nürnberg gezogen hat. Doch er trägt immer noch das freundliche Gesicht seiner multikulturellen Heimatstadt, die mit Wiesbaden auch die heilsamen Thermalquellen gemeinsam hat. Bariş unterstützt uns unter anderem mit seinen Datenanalyse- und -extraktionsfähigkeiten beim Erstellen unserer BIM-Lösungen. Die Liste seiner Qualifikationen ist viel zu lang, um auf engstem Raum Platz zu finden. Trotzdem ist seine herausragendste Eigenschaft seine Bescheidenheit. Nach seinem schönsten Urlaubstag gefragt, war die Antwort: sea and sun, beach and beer – and unlimited Pizza.

Maksim Smirnov

SOFTWARE-DEVELOPMENT & CONSULTING

Erfahre mehr über Maksim Max liebt die Möglichkeiten der Software-Entwicklung in ihrer ganzen Pracht. Bevor er zu uns kam, feilte er lange Jahre an der Implementierung eines komplexen Produktes, das den gesamten Zyklus der Dokumentenverarbeitung abdeckt. Bei der Arbeit scheut er keine Herausforderung, findet stets eine Lösung, selbst wenn er nur wenige Vorgaben erhält. Er gräbt sich tief in neue Wissensgebiete ein, und hat den Ansporn, sich stets zu verbessern und weiterzuentwickeln. Die schnelle Fehlerbehebung ist nicht sein größtes Vergnügen, aber wenn er seinen Code freigibt, läuft alles von Anfang an genauso, wie es soll und in guter Qualität. Genauso sorgsam pflegt und bestellt er seinen privaten Garten. Auch hier kann er sich über nachhaltige Erfolge und gute Ernten freuen. Und seit er zum ersten Mal einen Ball über ein Fußballfeld gekickt hat, ist er ein großer Fan dieses Sports, und verpasst kein Spiel seines Lieblings-Vereins.

Mark Eskander

SOFTWARE-DEVELOPMENT & ADMINISTRATION

Erfahre mehr über Mark Nach 3 Jahrzehnten in seiner Heimatstadt Alexandria entschied er sich für eine drastische Veränderung. Mark überquerte das Levantinische Meer und tauschte sein hektisches Großstadtleben gegen mehr Ruhe im Rhein-Main-Gebiet ein. Der Begriff Care-Taker beschreibt Mark sehr gut. Er kümmert sich neben seiner Entwicklungstätigkeit um die Datensicherheit, alle administrativen Arbeiten und um unsere vielen Pflanzenfreunde im Büro. Seine aufmerksame Art trägt zur Effizienz des Unternehmens bei und fördert eine kollegiale Atmosphäre. Sein Lieblingssatz „Das können wir besser“ macht ihn zu einem wertvollen Mitglied unseres Teams. Manchmal vermisst er das Meer, ansonsten freut er sich an dem vielen Grün vor seiner Tür und an seinem Arbeitsplatz. 

Lukas Klepper

SOFTWARE-DEVELOPMENT & CONSULTING

Erfahre mehr über Lukas Wir schätzen Lukas' Tüftlergeist und seine Begeisterung dafür, Business-Logik in bestehende Prozesse und Tools zu integrieren. Sein Talent erleichtert und optimiert unsere Arbeit ungemein. Als Azubi kam er zu uns mit der klaren Vorstellung, ein Multi-Talent zu werden, denn neben seiner Leidenschaft fürs Coden zeigt er auch großes Interesse für die Bereiche Administration und Sicherheit in Projekten. Er kann komplexe Informationen auf anschauliche und verständliche Weise vermitteln, was ihn zu einem beliebten Ansprechpartner innerhalb des Unternehmens macht. Sein Motto lautet: "Probieren geht über Studieren". Dazu ermutigt er auch unsere Praktikanten und Auszubildenden. In unsere Lernräume bringt er nicht nur seine technischen Fähigkeiten ein, sondern auch seine Motivation, anderen dabei zu helfen, in einer optimalen Lernumgebung ihr volles Potenzial zu entfalten. Wenn Lukas einen perfekten Tag haben möchte, beginnt er ihn gerne mit einem gemütlichen Brunch. Er weiß, dass das Leben denjenigen gehört, die es in vollen Zügen genießen.

Nico Greffin

SOFTWARE-DEVELOPMENT & CONSULTING

Erfahre mehr über Nico Nico ist ein leidenschaftlicher Verfechter der Künstlichen Intelligenz und brennt dafür, die Möglichkeiten dieser Technologie auszuschöpfen. Schon immer hat er sich von der Faszination angetrieben gefühlt, Neues zu entdecken und sein Wissen zu erweitern. Die Informatik bietet ihm die Möglichkeit, seine Erkundungen auf die digitale Welt auszuweiten und innovative Lösungen zu finden. Er hat eine Vorliebe dafür, scheinbares Chaos zu strukturieren und zu ordnen und bringt diese Fähigkeit in seine Arbeit ein. Während seines Praktikums bei uns hat er festgestellt, dass die Anwendung der Künstlichen Intelligenz in der Bauindustrie noch relativ unerforscht ist, was ihn umso mehr begeistert, sich diesem Thema zu widmen. In seine Bachelor-Arbeit drehte es sich um eine KI gestützten Bestandsaufnahme mittels Objekterkennung – ein spannendes Thema, das wir jetzt schon weiterentwickelt haben. Nico hat noch eine weitere Leidenschaft – das Bass spielen. Intuitiv und mit einem feinen Gespür für Struktur hat er sich das Spielen selbst beigebracht. Immer folgt er einem inneren Rhythmus, der Melodien in der Musik und effiziente Lösungen im Code kreiert. Seine Fähigkeit, sich Fertigkeiten selbst anzueignen, zeichnet ihn aus. Trotz seiner Vorliebe für Ruhe und Stille ist er ein echter Teamplayer und steht anderen gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

Aref Farshi

SOFTWARE-DEVELOPMENT & CONSULTING

Erfahre mehr über Aref Mit seiner Begeisterung für technische Innovationen und seinem ständigen Streben nach Perfektion bringt Aref in jedes Projekt einen frischen Blickwinkel. Inspiriert von Ikonen der Technikbranche wie Steve Wozniak, kombiniert er technisches Fachwissen mit einem kreativen Innovationsgeist. Sein Fundament legte Aref während seines Studiums der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule RheinMain. Wie ein Architekt, der sorgfältig einen Plan für ein robustes Gebäude entwirft, konzentrierte sich seine Bachelorarbeit darauf, den Informationsfluss zwischen Stakeholdern in Bauprojekten zu optimieren und aufzustocken. Diese Expertise baut er bei uns kontinuierlich aus, indem er daran arbeitet, Information qualitativ hochwertig für den Endnutzer zugänglich zu machen. Außerhalb der digitalen Welt ist Aref ein leidenschaftlicher Fußballfan – ob als Zuschauer, Spieler oder Coach, seine Liebe zum Spiel zeigt sein Engagement, seinen Teamgeist und sein Verantwortungsbewusstsein. Er strebt in allem, was er tut, nach kontinuierlicher Verbesserung. Für ihn ist die Informatik mehr als nur ein Job, sie ist eine Berufung, die ihn ständig herausfordert und bereichert. Er ist eine treibende Kraft in unserem Team, immer bereit, sein Wissen zu teilen und uns alle zu inspirieren.

Johannes Hörsch

SOFTWARE-DEVELOPMENT & CONSULTING

Erfahre mehr über JohannesSein Interesse erstreckt sich über ein breites Spektrum von vergangener Historie bis hin zu zukunftsweisender Technologie. Er stöbert gerne in alten Schriften und liest historische Romane, und gleichzeitig richtet er seinen Blick ebenso weit in die Zukunft zu funkelnden Schaltkreisen der neuesten Technologie. Und genauso wie er einen 10-minütigen Vortrag über das antike Rom aus dem Stegreif halten kann, ist er auch in der Lage, als Fullstack-Entwickler effiziente Applikations-Infrastrukturen aufzusetzen. Das System als Ganzes zu betrachten, ist seine Stärke, keine wichtigen Details gehen ihm verloren. So wie er die Landschaft Islands schätzt, mit ihren kühlen Temperaturen und krassen Gegensätzen, genießt er bei der Arbeit bei uns die Abwechslung und das Zusammenspiel unserer vielseitigen Projekte. Er trägt gerne etwas zur Gemeinschaft bei, am besten etwas Wissenschaftliches oder etwas ganz Besonderes. Johannes liebt die Batman-Geschichten. Fehler und Zweifel gehören zu diesem Helden, doch mit Einsatz und Disziplin verbringt er große Dinge, obwohl er ein ganz normaler Mensch ist. Und vielleicht verbindet Johannes noch mehr mit ihm, denn man hat beide noch nie gemeinsam in einem Raum gesehen.  

Termeh Yasaman

UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION

Erfahre mehr über Termeh Als Multitalentierte Multimediakünstlerin weht mit Termeh ein frischer Wind durchs Office. Als Absolventin des Studiengangs "Multimediale Kommunikation und Dokumentation" steckte sie ihre Nase tief in ihre Bachelorarbeit über den Markteintritt unserer ekkoCAVE. Mit dem Team zusammen hat sie die perfekte Formel gefunden, um neue Teammitglieder im Onboarding willkommen zu heißen und ihnen das Gefühl zu geben, sie wären seit Ewigkeiten Teil der Truppe. Sie versteht es, neue Teammitglieder zu begleiten, indem sie ihnen nicht nur die Unternehmenskultur vermittelt, sondern sie auch auf persönlicher Ebene unterstützt. Mit Empathie und Geduld schafft sie eine Atmosphäre, in der sich jeder willkommen und wertgeschätzt fühlt. Und sie ist im Learning Team, das unter anderem das ekkoLab betreut, einen kreativen Raum, in dem Ideen, Technologien und Arbeitsweisen ausgetauscht und weiterentwickelt werden. Ihre Begeisterung für die persische Dichtkunst, insbesondere für die Werke von Hafiz, fließt auch in ihre Arbeit im Bereich Social Media ein, wo sie mit poetischem Gespür und kultureller Sensibilität unsere Inhalte bereichert. Termeh bringt auch eine gute Portion Spaß und Lebensfreude mit, die uns immer wieder aufheitert.

Sarah Drabsch

UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION

Erfahre mehr über Sarah Sarah, unsere Power-Frau, vereint ihre Leidenschaft für Poesie und Struktur in ihrer Doppelrolle im Marketing und im HR-Bereich. Mit einem Bein fest in der Welt der kreativen Wortkunst verankert, beflügelt sie unsere Marketingkampagnen mit ihrer Liebe zu Poetry-Slams. Gleichzeitig bringt sie im HR und Organisationsbereich ihr Steinbock-typisches Talent zur Struktur ein. Sie ist eine Frühaufsteherin, die ihre Morgenstunden nutzt, um frische Ideen zu entwickeln und Pläne zu schmieden. Ob bei einer Tasse persischem Granatapfeltee oder einem milchigen Cappuccino – Sarahs Geist ist stets wach und bereit für neue Herausforderungen. Ihr Credo „Einfach mal machen – könnte ja gut werden!“ prägt ihr Handeln im beruflichen wie im privaten Bereich. Ob bei der Arbeit oder auf der Tanzfläche oder beim Karaoke – ihre Vielseitigkeit ist nicht zu bremsen. 

Sara Marinho

AUSBILDUNG KAUFFRAU FÜR BÜROMANAGEMENT

Erfahre mehr über SaraSara ist unsere aufgeschlossene und engagierte angehende Kauffrau für Büromanagement. Als Waage mit einer Vorliebe für Ordnung und Klarheit meistert sie tägliche Herausforderungen mit einer natürlichen Leichtigkeit. Ihre Begeisterung für den Sommer spiegelt ihre lebensfrohe Art wider. Sara liebt es zu kochen und teilt dieses Hobby gerne mit ihren Kollegen. Und sie vergisst nie, dass der beste Kaffee in Gesellschaft getrunken wird, insbesondere während ihrer Gespräche mit Kunden am Telefon, denen Sie mit ihrer freundlichen und aufgeschlossenen Art begegnet. In ihrer Freizeit genießt Sara die kleinen Dinge des Lebens, sei es beim Singen, beim Vertiefen in emotionale Bücher oder beim Entspannen mit Videospielen. Im Büro sorgt sie mit ihrem ansteckenden Lachen für eine positive Stimmung. Saras liebt entspannte Tage am Meer in ihrer Heimat Portugal, umgeben von Sonnenschein und Wärme im Kreise ihrer Familie. Mit ihrer sonnigen und unkomplizierten Art ist sie eine Bereicherung für das Team von ekkodale. 

Marta Luise Hegele

PERSONAL UND ORGANISATION

Erfahre mehr über Marta Marta, unsere engagierte Masterstudentin im Bereich Management mit Spezialisierung auf Human Resources, zeichnet sich durch ihre Weltoffenheit und tiefes Verständnis für organisatorische Dynamiken aus. Ihr Hintergrund in Betriebswirtschaft, speziell im Gesundheitswesen, bildet die solide Basis ihrer Fähigkeiten. Sie verknüpft theoretisches Wissen mit praktischer Erfahrung, um die Balance zwischen Produktivität, Kultur und Work-Life-Balance in Unternehmen zu optimieren. Ihre Masterarbeit bei ekkodale spiegelt ihr Engagement und ihre Kompetenz wider. Marta erforscht die Entwicklung agiler Unternehmenskulturen und stellt dabei zentrale Fragen: Wie können bewährte Praktiken der agilen Transformation in unterschiedliche Unternehmenskontexte integriert werden? Welche Rolle spielen agile Werte und Prinzipien bei der Gestaltung der Unternehmenskultur? Wie kann die Führungsrolle angepasst werden, um agile Prinzipien zu unterstützen? Diese Fragen unterstreichen Martas Fähigkeit, komplexe Themen zu analysieren und innovative Lösungen zu entwickeln. Sie ist nicht nur eine talentierte Akademikerin, sondern auch eine praktische Denkerin, die bereit ist, neue Horizonte in der Welt des Human Resources Managements zu erkunden. Wann immer man sie antrifft, Martas Augen leuchten, und ihre Ruhe ist unerschütterlich. 

Simon Mundschenk

HUMAN-COMPUTER-INTERACTION - MASTERAND

Erfahre mehr über Simon Simon, unser Spezialist für Human-Computer-Interaction, beeindruckt mit seiner aufmerksamen und analytischen Art. In der Welt der Entwickler, Stakeholder und Nutzer versteht er es meisterhaft, Brücken zu bauen, indem er die Bedürfnisse und Perspektiven aller Beteiligten zusammenführt. Seine Begeisterung für methodisches Arbeiten ermöglicht es ihm, sich in komplexen Aufgabenstellungen hervorragend zurechtzufinden. Seine Fähigkeit, komplexe Themen zu durchdringen und verständlich zu machen, zeigt sich auch in seiner Masterthesis, die er bei uns schreibt. Er macht umfangreiche Datenstrukturen mit nutzerzentrierten Forschungs- und Designmethoden zugänglich – ein echtes Asset. Kreativität ist ein weiteres Schlüsselelement in Simons Repertoire. Ob in Bild und Text oder beim Office Cooking - Simon versteht es, aus einfachen Dingen etwas Besonderes zu machen. Sein Talent zeigt er auch abseits des Schreibtisches. Im Ballsport, von Volleyball über Squash bis Tischtennis beweist er sportliche Vielseitigkeit und Teamgeist. Mit seinen einfallsreichen Ideen trägt er dazu bei, dass sich bei unseren Teamevents alle einbezogen fühlen und der Zusammenhalt gestärkt wird. Kurzum, Simon ist eine wichtige Stütze des Teams - ein technisch versierter, kreativer Kopf und sportlich engagierter Student, der eine vielseitige Bereicherung für jedes unserer Projekte darstellt.

Kevin Emunds

SOFTWARE-DEVELOPMENT & CONSULTING

Erfahre mehr über KevinKevin startet seinen Tag am liebsten mit dem belebenden Aroma eines frisch gebrühten Kaffees – ein unverzichtbares Ritual für ihn als Software-Entwickler. Dieser Moment der Ruhe spiegelt seine Lebensphilosophie "Leben und leben lassen" wider. Obwohl er das kreative Chaos liebt, und einen Hang zur Ungeduld hat, ist er gleichzeitig darauf bedacht, Prozesse effizienter und reibungsloser zu gestalten. Diese Eigenschaften kommen sowohl in seiner Arbeit als auch in seiner akademischen Forschung zum Tragen. Sie waren sein Antrieb für seine Bachelorarbeit bei uns. Er optimiert die Kombination von Prozessen und Ontologien, um einen Zusammenhang zwischen autarken Systemen im Gebäude und dem Gebäude selbst herzustellen. Ein innovatives Vorhaben, das perfekt seine Fähigkeit demonstriert, theoretische Konzepte in praktische Lösungen zu übersetzen und dabei den Nutzen für die reale Welt nicht aus den Augen zu verlieren. Darüber hinaus spielt er eine Schlüsselrolle bei der Betreuung unseres ekkoLab, für das er die Themen sammelt und auf die Agenda bringt. Sein Lieblings-Karaoke-Song „Don’t Stop Believin'“ von Journey ist mehr als nur ein musikalischer Favorit – er ist ein Ausdruck seines unerschütterlichen Optimismus. Diese Eigenschaft begleitet ihn schon immer und sind der Schlüssel zu seinem Erfolg. Seine Karriere zeigt eindrucksvoll, wie Leidenschaft, Durchhaltevermögen und kontinuierliches Lernen zu außergewöhnlichen Leistungen führen können.     

Louis Boss

WERKSTUDENT CONSULTING

Erfahre mehr über LouisTalent und Begeisterung sind die perfekte Mischung für Erfolg. Louis hat nicht nur seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei uns mit Bravour gemeistert, sondern seit Frühjahr 2022 auch ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der renommierten Goethe-Universität in Frankfurt begonnen. Er ist der kreative Kopf, der immer wieder frische Ideen auf den Tisch bringt und als Digital Native den Puls der Zeit spürt. Mit seiner Unterstützung gelingt es uns, Produkte zu entwickeln, die nicht nur technisch ausgefeilt, sondern auch benutzerfreundlich sind – er versteht es, sich in die Lage der Nutzer zu versetzen und ihre Bedürfnisse zu antizipieren. Seine Begeisterung für Marktanalysen und verschiedene Forschungsmethoden macht ihn zu einem unverzichtbaren Teil unseres Research-Teams. Auch im Projektmanagement hat er bereits Erfahrungen gesammelt und zeigt großes Talent in der Organisation und Koordination. In seiner Freizeit findet man Louis entweder im Fitness-Studio, wo er seine körperliche Fitness genauso ernst nimmt wie seine berufliche Entwicklung, oder auf einem Motorrad, das ihn durch abenteuerliche Landschaften trägt. Sein Interesse an der medialen Welt zeigt sich auch in seiner Freizeitgestaltung, wo er ebenfalls auf der Suche nach neuen Inspirationen und Trends ist. Kurz gesagt, Louis ist ein Allrounder, der mit seiner positiven Energie und seinem breiten Spektrum an Fähigkeiten unser Team bereichert.

Lily Boss

WERKSTUDENTIN ORGANISATION

Erfahre mehr über LilyEin Blick auf Lilys kunterbuntes Fachabitur in Gestaltung verrät nur einen Teil ihrer Geschichte. Es ebnete den Weg für eine Entdeckungsreise, auf der Lily erkannte, dass ihr Herz nicht nur für Farben und Formen, sondern auch für Menschen schlägt. Das führte sie in die Welt der Sozialen Arbeit, mit einem speziellen Fokus auf den Gesundheitssektor. Bei uns im Team hat sie dann eine neue Farbe auf ihrer Palette entdeckt: die Begeisterung für Künstliche Intelligenz in der Sozialen Arbeit. Dieses faszinierende Thema bildet nun die Leinwand für ihre innovative Bachelor-Arbeit bei uns. In ihrer Freizeit taucht Lily auch in die Kunst des Yogas ein. Dort, in der Welt der Asanas und Pranayamas, experimentiert sie – gemeinsam mit ihren Yoginis und gelegentlich auch mit uns – spielerisch mit den Grenzen der Schwerkraft. Ob beim Nähen, Malen, Gestalten oder beim Zubereiten kulinarischer Köstlichkeiten für uns im Office – ihre kreative Energie ist in jedem ihrer Werke spürbar. Ihre liebevoll zubereiteten Gerichte sind ein Fest für die Sinne, und auch ein Symbol für Gemeinschaft und Zusammenhalt. Darüber hinaus unterstützt sie uns in allen organisatorischen Dingen, und sorgt im Hintergrund dafür, dass alles reibungslos läuft. Wir schätzen Lily für diese vielfältigen Fähigkeiten und auch für ihre natürliche, bodenständige Art, und freuen uns sehr, dass sie Teil des Teams ist.