Zum Hauptinhalt springen

Die Lösung für Ihre Daten

Daten sind der Treibstoff für das digitale Bauen. Sie werden bei der Planung gebraucht, im Bauprozess, bei der Fertigung und Montage von Bauteilen und Gebäudetechnik wie auch bei der Wartung und Reparatur. Gleichzeitig sind Daten immer noch nicht so einfach verfügbar, wie sie es sein könnten. Dabei kann das Datenmanagement über die Wirtschaftlichkeit des Projektes mitentscheiden.  

Die Digitalisierung erfordert von Unternehmen, eine steigende Zahl an Datenquellen immer enger zu verknüpfen. In der Praxis zeigt sich dabei regelmäßig, wie herausfordernd es ist, Datensilos zu öffnen und den Datenaustausch zu gewährleisten. Entscheidend dafür ist die Wahl der geeigneten Datenformate und das Qualitätsniveau der vorhandenen Daten.

Datenkultur

Unternehmen gelingt die Digitalisierung am
besten, wenn sie ihre Prozesse von den Daten her denken. Sie nicht nur
als ein Notwendiges Übel, sondern als wesentlichen Bestandteil, als Produkt ihrer Arbeit sehen.

Diese Unternehmen etablieren eine Datenkultur, in der jeder
Mitarbeiter darauf achtet, die Qualität der Daten zu sichern. Alle
schaffen damit gemeinsam die Grundlage, dass mit dem neuen digitalen
Tool alle besser zusammenarbeiten, die Produktivität steigt und der Weg
für die künftige Unternehmensentwicklung frei ist. 

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre vorhandenen Daten optimal zu nutzen, damit Wissen über Produkte, Baufortschritte, Planungsänderungen oder technische Details im Projektalltag nicht versickert und Sie datenbasierte Entscheidungen treffen können.

Merkmale der Datenqualität

Die Merkmale der Datenqualität bilden die grundlegende Basis für verlässliche und effektive Daten.

Werte von Datenqualität...

im Markt

Markterkenntnisse

Hochwertige Daten ermöglichen tiefere Einblicke in Markttrends, Kundenverhalten und unerfüllte Bedürfnisse.

Produktentwicklung

Datenbasierte Erkenntnisse können zur Entwicklung neuer Produkte oder Dienstleistungen führen, die auf die spezifischen Präferenzen und Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind.

Identifikation von Nischen

Präzise und detaillierte Daten helfen Unternehmen, Nischenmärkte zu identifizieren.

Wettbewerbsvorteil

Unternehmen mit einer soliden Datenbasis können Markttrends schneller erkennen und darauf reagieren.

Datenmonetarisierung

Unternehmen, die über qualitativ hochwertige Daten verfügen, können diese als eigenständiges Produkt anbieten oder in Kooperationen und Partnerschaften nutzen.

Kundenbeziehungen

Korrekte und aktuelle Daten über Kunden unterstützen personalisiertes Marketing und einen besseren Kundenservice.

Werte von Datenqualität...

im Unternehmen

Entscheidungsfindung

Hochwertige Daten ermöglichen fundierte Entscheidungen, Chancenerkennung und Risikominderung für Unternehmen.

Motivierte Mitarbeiter

Fachkräfte können sich auf ihre eigentliche Profession konzentrieren, anstatt Daten zu suchen, zu bereinigen oder neu einzupflegen.

Effektivität und Effizienz

Genauigkeit und Vollständigkeit der Daten reduzieren die Notwendigkeit, Fehler zu korrigieren.

Flexibilität

Eine solide Datenbasis ermöglicht es Unternehmen, schnell auf Veränderungen zu reagieren und ihre Geschäftsmodelle dynamisch anzupassen, um stets relevant zu bleiben.

Compliance

Gute Datenqualität hilft, Vorgaben einzuhalten und Strafen oder Reputationsverluste zu vermeiden.

Personalisierung

Unternehmen können Daten nutzen, um personalisierte Erlebnisse zu schaffen, was wiederum zu Geschäftsmodellen führen kann, die auf Individualisierung und Lösungen basieren.

Klingt interessant?

Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihr Anliegen zu besprechen. Rufen Sie uns gerne unverbindlich an oder melden Sie sich schriftlich per E-Mail.

Jetzt Kontakt aufnehmen!