Bist du bereit,
alles zu
verändern?

Wenige haben bislang getan, was wir tun.
Wir rütteln eine Branche wach.
Unternehmen wollen ohne Barrieren zusammenarbeiten,
wir bauen ihnen die Brücken.
Dabei vertrauen wir unseren Leuten. Ihrer Leidenschaft für das, was sie tun.
Wir begegnen uns auf Augenhöhe, nehmen unsere Arbeit selbst in die Hand
und wollen uns ständig weiterentwickeln.

Wir sind alle verschieden.
Wir lieben, was wir tun.
Unsere Ergebnisse motivieren uns.

Gestalte auch Du die Zukunft mit.

Mann auf einer Rakete

Wir halten Ausschau nach neuen Talenten!

Ideen haben und sie auch umsetzen

Bits und Bytes in Worte umwandeln und clever mitteilen

Unsere Werte in Wort, Bild und Tat

Einfallsreiche Querdenker und hilfreiche Hinterfrager

Virtuoses Kombinieren von bestem Fachwissen

Mit der Kraft Deines Geistes Gegenstände bewegen

Fasziniert von neuen Technologien und Trends

Arbeiten bei ekkodale

Wir zählen zu unserem hochqualifizierten Team sowohl Kolleginnen und Kollegen, die auf jahrelange Erfahrung und wertvolle Insights zurückgreifen, als auch solche, die ganz frischen Input aus ihrem Studium mitbringen. 

Alle geben gerne ihr Wissen weiter und heißen neue KollegInnen herzlich willkommen. Was uns alle verbindet, ist der Wille, gemeinsam und wertschätzend etwas Neues zu schaffen. Wir wollen die Baubranche unterstützen und dafür sorgen, dass Bauen digitaler und einfacher, und damit effizienter und Ressourcen schonender wird.

Zusammenarbeit von ekkodale

Viele gute Gründe, um zu uns zu kommen

Bild mit Sternen

Hire & Fire – nicht unser Stil. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub – wir setzen auf langfristige Zusammenarbeit.

Entwicklungsteam

Wir gehen miteinander fair um, wir arbeiten agil und transparent und tragen nicht nur Verantwortung für unsere Arbeitsergebnisse, sondern auch für uns untereinander. Schreiben kann man viel, doch wir bemühen uns jeden Tag darum. Eine gute Portion Humor ist uns dabei behilflich.

Frenchpress Kaffee

Den besten Kaffee gibt es bei uns im Büro – heiß, schwarz und herrlich duftend aus der French Press. Ein Samowar simmert an kalten Tagen – nicht nur in Russland ein Symbol für Behaglichkeit und Gastfreundschaft. Gebäck oder Snacks dazu sind immer zu finden. Kleine Pausen sind einfach gut.

Softwareentwickler arbeitet im Homeoffice

Schließlich ist nicht jeder ein Frühaufsteher und kann um 8.00 Uhr morgens fröhlich hinterm Schreibtisch sitzen. Entweder hat man selbst Termine, oder die Kinder müssen in die Kita gebracht werden, manchmal möchte man einfach mal im Home-Office sein. Vertrauen heißt das Zauberwort, das Arbeiten ohne starres Gerüst möglich macht. 

Softwareentwickler mit Laptop

Arbeiten unter Palmen? Wir leben leben den Traum und müssen dafür nicht einmal in die Ferne schweifen! Denn wir haben die Palmen einfach zu uns geholt. Wir teilen unser Büro mit vielen schönen Pflanzen, die hingebungsvoll gepflegt werden. Dafür belohnen sie uns mit guter Luft und reduzierter Geräuschkulisse. Das baut Stress ab und trägt zu unserem Wohlbefinden bei. Herrlich.

Teamdiskussion

Je nach Projekt arbeiten wir gemeinsam in kleinen Gruppen in unterschiedlicher Zusammensetzung. Das fördert einen intensiven internen Wissensaustausch. Jeder profitiert vom Know-how der anderen – immer wieder neu.

So lernen wir jeden Tag dazu und sind mit erprobten und auch innovativen Technologien stets auf dem neuesten Stand.

Uhu sitzt auf Laptop

Jeder Mitarbeiter hat 5 Weiterbildungstage im Jahr. Ob Hard Skills, wie eine neue Technologie, oder Soft Skills, wie Stimmtraining, Lernen gehört zu unserer Unternehmenskultur.

Erfolg

Wir investieren Engagement und bauen Wissen in „dem“ Wachstumsmarkt mit Perspektive auf. Der Nachholbedarf der Baubranche bei der Digitalisierung und die ab 2020 in der EU vorgeschriebenen Digitalstandards bringen frischen Wind und langfristig richtig Schwung in die Thematik. 

Es gibt viel zu tun – perfekt.

bungee springen

Jeden Freitagnachmittag treffen wir uns an der Schiersteiner Brücke, um den freien Fall im Bungee-Jump zu erleben … Nein, Spaß 🙂

Unser voller Ernst ist aber der Einsatz von Simon Hild, seines Zeichens Physiotherapeut, der einmal die Woche während der Arbeitszeit zu uns kommt. Er bringt unseren Rücken wieder in die Spur, kräftigt mit Fitnessbändern und quält uns mit Dehnübungen.

Auch das stehen wir tapfer gemeinsam durch – das schweißt zusammen.

Austausch von Geld

Zusammen erfolgreich!

Das sind wir, wenn alle Verantwortung übernehmen. Das soll sich am Ende eines erfolgreichen Jahres auch auszahlen.

Langfristig und nachhaltig zu wachsen, das ist unser Ziel. Einen signifikanten Anteil des Unternehmensgewinns schütten wir jährlich an die Mitarbeiter aus. Denn unsere Mitarbeiter machen unseren Erfolg – und den unserer Kunden.

Rollende Hamsterkugel mit Mensch

Rhönrad fahren, Nachtbogenschießen, Floßbau, Rasencurling oder Action-Painting haben wir an Team-Tagen noch nicht ausprobiert. Bis jetzt hatten wir einfach Spaß bei gutem Essen, Musik machen, Rätsel raten und Nicht-über-die-Arbeit-reden. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Jede Idee ist willkommen und die Abstimmung erfolgt im Konsens.  

Harmonie am Arbeitsplatz

Wir haben ein starkes Herz und das soll auch so bleiben. Daher nutzen wir Deskbikes, um es auch während der Arbeit zu stärken. Das ermöglichen uns die höhenverstellbaren Schreibtische. Und – falls alle Stricke reißen – erzeugen wir den Strom für unsere Rechner selbst. Tadaaa!