Zum Hauptinhalt springen

Hersteller im Sanitärbereich

Implementierung einer Infrastruktur für Sanitärprodukte

Seit 2017 haben wir für einen führenden Hersteller im Sanitärbereich eine Infrastruktur implementiert, die eine automatisierte, marktspezifische Sortiment-Bereitstellung und Lokalisierung aller BIM-relevanten Produkte für 28 Zielmärkte ermöglicht. Die Basis hierfür liefern Live-Daten aus dem PIM-System. Planer arbeiten durch den durch uns entwickelten Revit-Content mit tagesaktuellem und Großprojekt-freundlichem Hersteller-Content. Optimierte Dateigrößen sorgen für ein flüssiges Arbeiten. Außerdem wird sichergestellt, dass der Anwender die verfügbaren Produkte im jeweiligen Zielmarkt erhält, lokalisiert und entsprechend der spezifischen Anforderungen.

Situationsanalyse

  • Herausforderung bei der effizienten Bereitstellung von BIM-relevanten Sanitärprodukten für 28 Zielmärkte

Lösung

  • Implementierung einer Cloud-Infrastruktur, die auf Live-Daten aus dem PIM-System zugreift
  • Mit-Entwicklung eines benutzerfreundlichen Revit-Plugins für Planer
  • Tagesaktuelle, automatisierte Content-Bereitstellung für eine effiziente TGA-Gebäudeplanung
  • Integration von marktspezifischen Produkten für Planer

Mehrwert

  • Automatisierte Lokalisierung und Sortiment-Bereitstellung für 28 Zielmärkte
  • Nutzung von tagesaktuellen, nutzerfreundlichen Inhalten
  • Effiziente Gebäudeplanung in Muttersprache und mit marktspezifischen Produktanforderungen
  • Übersichtliches Arbeiten in Großprojekten durch geringe Dateigrößen